Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/luek

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oct 02

ja hi... sorry hatte letzte zeit nicht so die moeglichkeiten zu schreiben... denn ich war das gesamte wochenende ueber bei meinem coordinator... mrs jane... wobei das ihr vorname ist ... Jane Henson der ganze Name ... ... ja und ich hab dafuer 2 baseballspiele am samstag verpasst... ich hab jede menge klavier gespielt... denn sie hatte eins obwohl keiner in ihrer familie es spielen konnte... und dann hab ich ihr natuerlich mein ganzes koennen gezeigt... und sie irgendwie kind of proud on me... und ich sollte jedem was vorspielen der sie besuchen kam... ja ihr haus ist so ziemlich am a.... der welt.... ja 20 minuten einsame strasse (by car) bis man zum naechsten highway kam ... aber sie hatte genug sachen zum zeitvertreib ... wie four-wheeler was wie ihr ja wisst quads sind ... und due jeder hier hat... ja damti durftich noch n bisschen rumcruisen... und dann hatte sie noch ihre kleine enkeltochter zu besuch die sehr "cute" war ... ja die lebten in so nem "loghouse"... das siond die haeuser ganz aus holz mit den balken an der seite... mir faellt grad kein deutsches wort ein... ihr mann "ron" ...(11 jahre juenger ( ich hab gesagt "who cares?!)) arbeitet nachts in bluff in na motorfabrik ausser am wochenende natuerlich und er war seghr nett... und ich hab meinen ersten fisch gefangen  wochenende mit ihm ... denn die hatten auch noch so fishing ponds mit welsen und jeder megne fisch natuerlich... jaa... und wir blieben bis ich endlich auch einen gefangen hatte... ( ron hatte schon ungefaehr 6 in derselben zeit...) aber wir schmissen die sowieso alle wieder zurueck in den teich... und er hatte sogar den "grossvater wels" ja ich denk so nannte er ihn... des war ein riesiger.. und er sagte wenn es sommer gewesen waer waere die leine gerissen aber in dieser kalten zeit seien die fische nicht so stark wie normalerweise ...  ja und dann heute war noch ein wichtiges baseball spiel... fuer das wir schon nach der dritten stunde abfahren mussten... und morgen schon wieder eins... aber heute wars wohl besonders wichtig... es war immer "last chance" und aehnliches in aller munde... ich glaub wir waeren aus der liga geflogen falls wir dieses spiel auch noch verloren haetten ... die die jungs hatten die beiden spiele am samstag dummerweise verloren wie ich heute dann herausgefunden hatte... aber heute haben wir gewonnen.. "seven to nothing" ja ... nix mehr zu sagen ausser: komisches englisches wort heute: mortgage : hab ich aus so einer komischen werbung und ich musste erstmal rausfinden was es heisst: hypothek... ja wenn das nicht komisch ist .... so cy'all hoffe die kv leute hatten schoene tage in huenningen..

LUKAS

3.10.06 01:37


Werbung


Oct 04

hi ihr deutschen ... ja ... hier ist nicht viel passiert seit vorgestern ... ausser, dass wir gestern so einen komischen test geschrieben haben... und wir ind in diesem fall die gesamt junior klasse... und des hiess ASVAB genannt ... stehend fuer "Armed Services Vocational Aptitude Battery" ... ja ... und des war irgendwie sowas wie ein intelligenztest... aber nicht nur ueber mathematische sachen und sos sondern sogar auch ueber englischkenntnisse also wortkenntnisse und eletronikkenntnisse und sowas... komisch komisch ... und jetzt habendie amis hier schon meinen ... fingerprint... ja fingerabdruck vom flughafen und meine intelligenz... besorgniserregend... nein nicht wirklich... so und mir sind ein paar sachen ein-  und aufgefallen... zB dass des hier mit dem Lokalpatriotismus vollkommen umgekehrt ist als in big Hemmerde... wo ja jeder jugendlich stolz ist aus Hemmerde zu kommen und nicht aus dem L-dorf (es tut mir weh:luenern) oder so ... ja die hassen hier alle greenville und denken wie ich denn nur hierhin kommen konnte ... wie dass nur passieren konnte und bedauern mich und so ^^ naja das aendert natuerlich nichts an ihrem nationalstolz... ... und dann ist mir mal aufgefallen, dass hier alle mir einen erzaehlen von wegen ihre vorfahren seien deutsche gewesen ... bei mr. crites glaub ichs denn er meinte es waere ein deutsches wort... und hat dann gesagt es wueder cross auf englisch sein... also crites=kreuz ... naja ist aber kind of witzig dass mir alle anderen erzaehlen sie seien ja eigentlich deutsche und so ^^ ... naja manche zaehlen ja wie erwaehnt russland auch noch zu deutschland... ... und dann ist mir mal aufgefallen wie locker die hier rassismus sehen und so... und dass fand ich natuerlich ziemlich erschreckend... und dann hab ich auch noch gestern auf web.de gelesen das die oesterreicher so ziemlich rechts gewaehlt haben ... ziemlich dumm sowas... ja und dann hab ich gestern erstmal nachgefragt bei nem maedchen und die hat mir mal erzaehlt, dass die meisten nazi- und KKK(=KuKluxKlan) witze natuerlich nicht ernst gemeint seien... aber zum Beispiel jeder wuesste, dass es einen KKK in Wappappello gibt... n ort in der naehe hier ... und immer wenn ein afro-amerikaner dahin zieht dass da dann immer des brennende kreuz im garten auftaucht... ja ... des fand ich ziemlich schlimm... naja ... wie gut dass ich nich da wohne ... und auch net schwarz bin... naja... weiss net mehr was schreiben... dude naechste mal weniger ernste themen... und dann noch auf diesem wege danke an meine papa fuer den brief und den artikel ... ok cy'all ... komisches englisches wort heute: yes ... ja ok nicht wirklich komisch aber ich sage komischerweise immer noch ja ... ^^ bin wohl zu faul mich umzustellen ... ja wenn des nicht komisch ist!

LUKAS

5.10.06 02:01


Gastfmilienwechsel

ja hi.. ne menge passiert seit dem letzten eintrag und auch ne menge zeit her... aber ich hatte kein internetzugang fuer die letzte woche ungefaehr... ja... und wie ihr schon vom titel vermutet wohne ich leider nbich mehr mit den tibbs zusammen... im moment lebe ich mit meinem austauschcoordinator zusammen ... jane henson. das ist dieselbe frau die ich schnmal besucht habe und bei der war ich fuer ein wochenende und war fischen und klavierspielen und so falls ihr euch erinnert? .... naja die ist auf jeden fall supernett... ein bisschen laut aber das ist ja nicht schlimm... sie hat irgendwie die falsche hautfarbe... sie ist laut und ein bisschen rundlich und macht witze und nennt mich babe ... so stellt man sich doch clichehaft schwarze frauen vor... ja ... und sie sagty mir die ganze zeit, dass ich in no trouble bin .. also dass ich nichts angestellt habe oder so und dass das auch oefters passiert ... viele austauschschueler wuerde manchmal tauschen muessen oder wollen...und sie wuerde mich am liebsten selber behalten die ganze zeit bis weihnachten aber des ginge nicht weil sie ja mein coordinator ist und bei wem sollte ich mich dann beschweren wenn irgendwas schlimmes passiert oder sie unfug macht oder wasauchimmer... naja ...der grund dafuer dass ich raus bei den tibbs bin ist mir selber nicht ganz klar und es war auch aeusserst ueberraschend fuer mich, dass ich ausziehn musst... letzten montag genau kam ich mittags ... gegen 3 uhr nach hause wie normal ( seitdsem ich kein baseballpractice mehr hab-season ist vorbei) ja und dann kam ich in meinen raum und susan kam direkt hinterher und sagte mir: "you move to jane today" und ich sagte ueberrascht wie ich war einfach nur okay... und dachte die ersten minuten nur dass das wieder nur fuer ein paar tage ist .. und dann hab ich ein bisschen darueber nachgedacht und mir fiel auf, dass alle meine sachen aus den schubladen gepackt waren und so ... und denn wurds mir mal so ein bisschen klar... naja dann gegen 5 oder sokan jane dann und hat mich abgeholt... und sobald ich dann mit ihr allein in einem auto war hab ich sie jede menge ausgefragt... wann susan sie denn angerufen hatte und so ... und dann stellte sich heraus, dass sie schon den abend vorher angerufen hatte... und anscheinend wusste es sogar ire gesamte der familie und nur ich war iom dunkeln gelassen ... naja ich weiss auch nicht ob es auch wunsch der kinder und jerry war, dass ich auszuieh oder nur susans ... weil ich denke sie hatte jede menge stress die letzte zeit... ihr aeltester sohn , kenneth, hatte wohl nen autounfall und war ein bisschen angetrunken und jetzt hat er sorgen ob er denn immernoch der army beitreten kann trotz diesem verstoss gegen des gesetz ... ja ... und so musste ich halt ausziehnn... jetzt lebe ich mit jane und ihrem mann.... und des ist ein bisschen ruhiger ausser wenn ihr enkel vorbeikommen ja ... und bei der spiel ich jetzt jede menge klavier... obwohl des ein bisschen dumm ist ... ich kann nur ungefaehr 10-15 stuecke auswendig und die wiederholen sich dann alle zwangslaeufig nach einiger zeit... aber trotzdem ... schoen mal wieder ein bisschen klimpern zu koennen... und sonst macht die jane zsuperessen ... und ich kann mitm quad rumduesen oder fernsehn oder mir selber ein kaesesandwich kochen ...naja ...  mir gehts gut und ich werd bestimmt bald noch ne andere nette gastfamilie kennen lernen... wir wollten mich bei mr crites platzieren aber der hatte angst, dass wir 2 austauschschueler, die er dann schon haette eifersuechtig aufeinander wuerden ... naja so finden wa wen anderes ... ja ... genau in diesem augenblick bin ich in der schule ... weil die haben kein internet ja ... und jetzt gleich um 6 werde ich mir hier das volleyballspiel der maedels anschaun... und ich habe heute meine fotos bekommen ... die wir vor 2 wochen oder so gemacht haben ... naja ich schau schrecklich aus ... die maedels wolln trotzdem bilder tauschn ... :D ... naja atworten auf hendricks gbeintrag im naechsten eintrag...
12.10.06 22:58


Oct 12

hi henne,

neues im letzten eintrg, fotos sind jetzt sogar noch schwerer hochzuladen so ohne eigenen computer ... und ich hoffe, dass susan mir die schon gemachten und auf ihren computer trasnferierten fotos brennt... wie sie versprochen hat... mir ist eingefallen, dass falls die europaeischen computer die amerikanischen cds nicht lesen koennen ... dann pack ich meine fotos einfch auf meinen ipod... seehr schoen ... weiter im text...ausflug hab ich gemacht nach poplar bluff immer mal wieder zum wal*mart ... und dann waren wir ja  mal kanufahrn ... sonst nix ... naechsten freitag gehts nach st. louis mit mr crites... und na anderen klass.e in so ein transportation museum des beantwortet auch deine naechste frage ... alltag hat sich jetzt wieder ein bisschen veraendert... aber ich hatte auch schon einen eintrag mit meinem schulalltag... naja sobald wieder ein alltag vorhanden ist (ich in na neuen fefsten famiy bin) werd ichn beschreibn... naja halt nach der schule kann ich machen was ich will ... kino geh ich morgen mit den beiden davids ( mr crites und ecuador-david) ... jackass the movie 2 !!! :D:D kommt zu ecuh bestimmt erst inn paar monaten... kein kneipe, koks, ... kueche ... seit neuestem mach ich mir immer mal ein kaese sandwich ... und lerne gerade blt-sandwich(bacon,olettuce,tomato) ... kirche war mit tibbs jeden sonntag... aber jane sagt, dass des ncht wichtig ist wie oft man zur kirche geht sondern was man im herzen ist ... man koennte auch mit nem schlechten und verlogenen herzen zur kirche gehen ... ( wie ein lehrerkollege von ihr(sie ist kindergaertnerin) und ihr kollege mag keine kinder und behandelt die nicht richtig gut und des macht sie wuetend und die geht aber trotzdem jeden sonntag zur kirche) kinder ... jane hats nochmal klar gemacht: darf keine kinder machen aber spass haben (ihr worte) ... welches stadion?, keine langweile, lesen nur alte NationalGeographic von Deutschland aber lese nich viel und wenn wuerde was englisches nehmen...naja wobei in englisch lesen wir immer texte ... klamotten nur im wal*mart in "the bluff" ... keine enten ... nur eichhoernchen... (machen die hier wirklich), keine mais ernte, habs im letzten eintrag erzaehlt... aus der torte wurden brownies..  sonst ist das essen gut ... weniger fastfood als ich dachte ... naja danke fuer die fragen ... cy'all

LUKAS

12.10.06 23:13


Ja mal wieder ein Eintrag nach langer Zeit

ja hi an alle netten leutchen in Deutschland. Wie gehts euch denn so? ... mir gehts hier immer noch super gut.. nichts zu beklagen... letztes wochenende war ein bisschen langsam weil der mann von jane, ron, am wochenende arbeitet. Der arbeitet immer die haelfte der woche und dann so halt jede zweite woche die haelfte mit dem wochenende... und immer nachts und dann ist der am tag meistens am schlafen... dranne ... jajaa es laesst nach ... manchmal frag ich mich ob ich mich schon gross veraendert habe... naja zumindest drei sachen... hier meine deutschkenntnisse... und interpunktion ^^ :D ... hat nachgelassen (ecki ) ja ... und dann glaub ich hab ich zugenommen.. aber who cares?... ich  zumindest nicht... so naja weiss nicht mehr was ich zuletzt geschrieben habe und was so alles seitdem geschehen ist ... aber ich hab malwieder noten bekommen und die waren wieder gut glaube nur 2 b=zweien in mathe und advisory ... weiss auch nich was hier mr crites geritten hat... naja mein crossword war vielleicht nicht so superdurchdacht... wir mussten naemlich eines machen ... ein kreuzwortraetsel uebr den job den wie spaeter ausueben wollen. so und dann ein paar sachen die ich aufgeschrieben hab die ich hiereinschreiben wollte... achja bei den hensons warene letztens ( so ne woche her oder so) jede menge marienkaefer im haus ... das war witzig... jetzt sind die alle entweder wieder ausgeflogen oder liegen tot auf der computertastatur herum... naja ... achja und dann hat jane mir letzten mittwoch die haare geschnittten ... ich hab ihr gesagt ich saehe aus wqie hitler ... und sie meint aber ioch waer trotzdem "handsome": Hitler war ja nicht haesslich... nur gemein" ... naja ich hab fotos von mir gemacht..., und ich denke ich werde ein paar fotos bald mal ausdrucken und dann per normaler post an meine liebe familie schicken... wer will kann denen dann ja sagen die sollen die einscannen und per mail versenden... denn genau jetzt im moment bin ich wieder in der schule an mr crites computer ... in der letzten stunde an einem a-tag ... gestern war wieder french food day... ich musste plastikteller und plastikbecher bringen... habich auch gemacht... und dann haben wir click geschaut ... ein film ueber einen mann der ne fernbedienung kauft die die zeit vorspulen kann und hunde leiser bellen lassen kann und sowas... war witzig... jop und dann werd ich heut wieder nach poplar bluff fahren mit den davids... wieder inn wal*mart und dann mal zur bank ... denn heute gehn wa auch zum JC Penneys ... der amerikanische H&M ... n paar klamotten kaufen ... ja und dann wieder ins kino ... mal schaun in welchen film ... achja un letztens haben wir dummerweise doch nicht jackass2 gschaut sondern employee of the month mit der dummen aber heissen jessica simpson... naja war trotzdem witzig ... bis greg anfing ununterbrochen zu ... auf englisch "he passed some gas" ... ja das war dann noch witziger ... aber wir waren so ziemlich die einzigen leute im kino und dann hat das nicht so wirklich gestoert ... ich hab mich umgesetzt ... naja heute muss er arbeiten und kann nicht mitkommen ... naechstes wochenende aber werde ich auf nen campingtrip gehn und da kommt der dann auch mit... mit der echoes-class ... wir weden da irgendowe hinwander muessen und dann oist da so ne huette wie ich verstanden hab...  naja wird bestimmt witzig... hab ich das schon irgendwoe geschrieben? ... keine ahnung wahrscheinlich hab ich das nur meiner mutter erzaehlt... danke fuer die noten uebrigens... ich hab schon zwei neue stuecke erlernt beide sehr nett... und danke an meinen bruder fuer die mail ... jop ... jetzt werde ich wohl noch ein paar mails an ein paar leute schreiben ... und dann ist die stunde wahrscheinlich schon vorueber... naja.... achja hab ich wohl vergessen ... wenn wir von poplar bluff zurueckkommen schlaf ich bei mr crites.. und dann morgen gehen wir caving... wird woihl sowas wie ne hoehlenwanderung werden oder sowas... und danach ne geburtstagsfete bei nem maedel... des wird bestimmt besonders spassig .. oh mr crites sagt gerade das er fertig ist wenn ich es bin... wir fahrn jetzt los gruesse an alle und schreibt mir mails!! ... auch wenn ich nich so flotte antwortne kann!

cy'all

LUKAS

27.10.06 21:53





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung