Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/luek

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Jan 1 2007

so ... ich denke dies wird so langsam der letzte eintrag den ich hier machen werde... es ist mittwoch und ich habe entschieden noch ein letztes mal zur schule zu kommen.. der eigentlich grund war, dsas ich ein para fotos vergeben wollte von mir mit leuten u.ae.  ... naja jane sagte, dass der busfahrer mich vielleicht nicht mitnehmen wuerde weil ich nicht mehr versichert sein wuerde und so bin ich mit ihr gefahren .. .haben das haus verlassen um 5:50 ... sie muss ja bus fahren und alle ihre kinderchen einsammeln ... naja ich war also ungefaehr 2 stunden zu frueh hier aber is ja kein prob hab mich hier einfach hingesetzt und noch n bisschen gedoest ... ich werd hier wohl wahrscheinlich den ganzen tag in mr. crites raum bleiben weil ich ja nicht mehr woanders sein muss also werd ich jede menge mails schreiben und hier alle gaestebucheintraege lesen ... 46 ungelesene mails ... das sind die meisten die ich jemals hatte ... naja mr. crites bedankt sich fuer seinen herrnhuter stern den er heute bekommen hat und hat ich auch ueber die karte aus israel gefreut ... so ich werd wohl vielleicht chronologisch durch die ferien gehn ... am anfang wars ziemlich langweilig... ich hatte ja ne woche vor weihnachten schon ferien und meine gasteltern mustsen teilweise noch arbeiten ... so hab ich jede menge 4-wheeler gefahrn und ferngeschaut und bin fischen gegangen ... ich glaub das wuerder hendrik hier sehr gefallen .. ich weiss naemlich nicht ob ichs schon erwaehnt hab aber ron hat hier seine eigenen fisch teiche mit forellen und karpfen und anderen kleinen schuppigen fisachen (brass=forelle, catfish=karpfen, und auch croppy, bluegail (vielleicht mal bei leo.org vorbeischaun)) wartet ne sekunde (ok leo.org sagt catfish=wels ... finde die andern nicht)... naja waehrend der woche hier -vor weihnachten- ist david nach arizona geflogen und hat da ein paar verwandte besucht sodass mt crites ein wenig freizeit hatte... am 23. hab ich nochmal greg bei sich zuhaus besucht und wir haben zusammen zu abend gegessen und the terminal mit tom hanks geschaut ...jaa und dann weihnachten ... mr crites ist nach st louis zu seiner schwester gefahrn und hat david da vom flughafen erst abgeholt und die haben da dann gefeiert... er hatte mich auch eingeladen aber ich hatte ihm gesagt dass ich schon thanksgiving mit ihm und den moons war und dass ich diesen feiertag mit meiner family verbringen wollte und nicht mit seiner ... aber hoeflich halt und dass hat er auch perfectly good verstanden ... am 24. hatte jane dann ne verhaeltnissmaessig grosse party bei sich mit abendessen und schon vorbescherung fuer teile der familie ... dann am 25 morgens war die bescherung wo die hensons ihren stern bekommen haben (ich habe jane waehlen lassen zwischen dem roten und dem gelben stern und sie wollte den roten) und dann die schokoladen, jane hat sich riesig ueber die franzoesische lavendel seife gefreut und gesagt, dass wir ihr mehr davon per post schicken muessen sie wuerde uns dann popcorn schicken oder wasauchimmer wir wolltn... und ausserdem hatte ich jane 3 tage zuvor nochmal 20$ gegeben damit sie ron was anzuziehen kaufen wuerde ... der hatte naemlich im dezember auch geburtstag und da schon nichts bekommen .. sagte wollte auch nichts aber ich wollte ihm halt nicht auch nichts zu weihnachten schenken ... und er hat auch gesagt dass es ihm gefallen haette ... ich habe von denen ein ganz kleines gut scharfes messer bekommen und ein longsleeve shirt von nike ... und dann ein bisschen normaler tag und dann um 4 ungefaehr sind wir zu rons mutter gefahren um abendessen und noch mehr bescherung haben ... dort hab ich dann noch mehr bekommen 2 andere t-shirts suessigkeiten in nem stocking (weihnachtsriesensocke) und noch mehr zu essen und einen guten southpole pulli und so ne komische sammlung von kaese und wurst ... und dann hab ich gestern noch von rons schwester und nichte ein kochbuch bekommen ... jede menge gewicht aber das wird schon ... okay weiter in den ferien ... nach weihnachtenhab ich dann jede menge nip/tuck geschaut ... das ist ne serie die hier und auch in deutschland laeuft ... und ron hatte die dvds von der ersten und zweiten season bekommen ... also hatte ich da jede menge zu schaun und dann kamen janes enkelkinder (travis und taylor) n junge und n maedchen und die waren hier fuer ungefaehr 4 tage oder so ...und dann waren ron, travis und ich nochmal fischen - mit den selben koederfischen die wir 2 wochen zuvor gekauft hatten ...das hat mich ziemlich erstaunt das die solange ohne irgendwas ueberleben ... naja da hatte ich jedenfalls ne menge glueck und hab erstmal 8 fische gefangen ... am ekligsten ist den hook ... haken durch den koeder zu boren ... direkt unter der rueckenflosse damit der fisch noch ein bisschen rumschwimmen kann ... und dann die naechsten 2 tage waren wir drei dann frueh am morgen eichhoernchen jagen ... ich hatte nen 22 magnum gewehr mit zielrohr und ron hatte ein standard 22 kaliber gewehr und travis hatte ne shotgun mit den kleinen kugeln in der huelse ... ron schoss am ersten tag 3 travis am zweiten tag 3 und ich am zweiten tag 1 ... ein bloedes eichhoernchen in ungefaher insgesamt 5 stunden durchn wald rennen ... und das enttaeuschende ist , dass wannauchimmer ich mit dem 4-wheeler durchn wald fahr seh ich ungefaehr hundert eichhoernchen jedesmal ... naja dafuer war meins inn kopp geschossen und das ist wo man treffen will ... ja das war jedenfalls noch jede menge spass ... ron hat die dann gehaeutet und travis mitgegeben zum essen spaeter ... ich hatte mir ein kartenspiel gekauft fuer den flug damit ich solitaire spieln kann oder passiancen legen kann, die mir mein papa beigebracht hat ...naja und mit diesn karten haben wir dann jede menge karten gespielt und ich hab nen neues kartenspiel kennengelernt -spaids- uebersetzt piek und das ist ziemlich aehnlich zu doppelkopf aber doch anders und ich hab denen hier mau-mau beigebracht und es ihenen als uno verkauft weil die das hier auch haben ... ja und dann hat ron mir nochmal ein bisschen 5card-draw poker und blackjack beigebracht ... ausserdem kann ich jetzt superkuenstlerisch karten mischen ... ja ... hm und dann war hier silvester un wir haben das fast gar nicht gefeiert ... aber ich hatte eine einladung zu na party bekommen von wem den ich gar nicht kannte ... ich hab meine programmregeln befolgt und war offen fuer alles und hab mich dahinchauffieren lassen weil ron mich nicht 4-wheeler fahren lassen wollte-wetter- naja .. und dann war ich da und des war erst ziemlich lahm ... dann sind wir zu silva -dowtown (tankstelle) gefahrn und hatten da ne pizza ... da ham wir dann auch noch n paar andere leute getroffen die den weg zu ihr nicht finden konnten und die sind dann einfach hinter uns her gefahrn ... bei ihr haben wir dann n film geguckt ( American Pie- The Naked Mile) hauptsaechlich titten und sex aber halt witzig ... naja insgesamt war der ganze abend ziemlich langsam und ich hab dann ron und 11 angerufen mich doch bitte abzuholen und dann ne stunden spaeter haben wir alle n happy new year gewuenscht ... kein feuerwerk ... wir haben noch nichtmals die kugel am times square verfolgt ... naja war trotzdem schoen ... n aehnlich film den ron hier geschenkt bekommen hat ist beerfest ... wenn ihr das jemals in deutschland sehen solltet kauft es fuer mich bitte ... ich wuerds ja mitbringen aber ich glaube nicht dass die europaeischen dvd spieler die amerikanischen dvds spielen ... naja der film ist ueber deutschland und man kann super das amerikanische bild der deutschen erkennen : Oktoberfest ... naja die story ist ziemlich witzig aber ihr muessts einfach sehn ... okay ... am 1.1. wurden die wilhydes (j's enkelkinder) dann wieder abgeholt und am selben abend kam rons family nochmal zu uns und wir hatten n abendessen und "shout it out"  das ist n dvd spiel ... was ganz tolles ... naja dann gestern haben wir die vakuumtaschen ausprobiert und das hat auch superfunktioniert ... du packst alle deine klamotten darein und saugst die luft raus ... dass ist das hart wie stein und ron sagte : you can't shoot through this" ... naja und ich dachte dass ich bestimmt ganz viel platz uebrig haben wuerde in meinem koffer aber ich glaub das wird ganz gut aufgehn ... ich hoffe nur dass das nicht zu schwer wird 50 pound each ... und ich hab des kochbuch ... und von den moons hab ich ja ein hymnbook und ne bibel geschenkt bekommen... naja ich werd wohl ne jeans und meine turnschuhe hierlassen ... hab noch nich ganz fertig gepackt aber schon zwischen koffer und handgepaeck entschieden ... ron hat gestern bei den airlines angerufen und die ham uns das mit den 50 P gesagt und ron hat weitergefragt ob wir erlaubt waeren mein hirschbockgeweih einzupacken ... antwort war ja mit 127$ gebuehr ... so ham wir ueberlegt, dass wir das wohl eher mit ups oder so schicken werden was billiger sein wird ... ron wird versuchen das aufn brett zu packen oder so, sodass man das aufhaengen kann ... morgen hab ich nochmal n tag ohne irgendwas ... vielleicht werdn ron und nochmal n bisschen 4-whelln aber der muss auch heute arbeiten ...freitag werd ich wohl mit mr. crites zu freunden von ihm in cape girardaeu fahrn so muss ich mich schon freitag nachmittag vonn hensons verabschieden ... naja ich kann dann jedenfalls an bisschen spaeter aufstehen am samstag ... da werd ich dann frueh am morgen vom flughafen abfliegn ... ... so ich denke das hier ist nun lang genug ich werd mal mails lesen und flugplan ausdrucken und dann vielleicht nochmal n bisschen schreiben wenns noch was zu sagen gibt ... cy'all very soon

 

LUKAS

3.1.07 16:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung