Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/luek

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung



( -/- )
9.3.07 19:42
na wennde meinst ;-) ... ich krieg jedes mal ne mail, wenn hier wer was reinschreibt also bitte nur, wenn es was ist



sydfgs
( -/- )
9.3.07 17:42
sdg



hendrik
( -/- )
3.1.07 18:35
hi lukas, schön mal wieder von dir was zu hören. geschneit hats nicht, es sind immer noch 6-10 grad. hab gestern vogelfutter gemacht aber das hätte ich mir wohl schenken können. wir sehen uns ja bald, daher schreibe ich nicht mehr. machs gut und komm gut hier an!




( -/- )
2.1.07 08:45
Hallo,nochmals gute Wuensche fuer 2007.Wir sind im Oe Hospiy gut hineingekommen.Die deutschsprachige Community war komplett versammelt.Trotdem sehr interessante Begegnungen.Das neue Jahr wurde durch das Einspielen der Glocken des Stephandoms in Wien und durch Abspielen der Oestrr. Nationalhymne begruesst. Gestern waren wir am Mittelmee im Norden in Haifa und Acco. Dort gibt es grosse Anteile arab. Israelis. Haifa gehoert yu den schoensten Staedten der Welt und das auch yu Recht. Nachher fahren wir mit dem arab. Bus nach Jericho. dort ist gerade Ernteyeit von Oliven,Datteln,Granataepfeln und itrusfruechten. Morgen sind wir abends yueiner Kulurveranstaltung des J. Goetheinstitutes und warten dann auf ein Neshertaxi das uns yum Flughafen bringen soll,3 Std vorher da sein ist Pflicht.Wir machen also die Nacht durch. Freue mich sehr auf yuhause und auf das Kennenlernen von Charlotte. Bestellt Papa heryliche Neujahrsgruesse Bis dahin Anne



Ecki
( -/- )
30.12.06 17:50
An die Buddes in aller Welt, wir wissen jetzt nicht, wer von euch vor der großen Familienvereinigung noch online sein kann: Jedenfalls einen guten Rutsch(kommt übrigens aus dem Jiddischen und heißt "Guter Anfang". Kennt man das in Isreal?) und alle guten Wünsche für das Jahr 2007! Wir haben eine höchst turbulente Woche hinter uns: 22.12. Geburt von Charlotte, Weihnachten zwischen Weihnachtszimmer und Krankenhaus, 26.12. Lürbke Epedemie, Notarzt, drei Tage Scheisserei, zuletzt hat es gestern noch Martin erwischt. Wir werden Silvester in Lendringsen sein (meine Eltern werden wohl nach dem Virus wieder einigermaßen fit sein). Unser Wetter ist mit 6 - 8 °C eher frühlingshaft und regnerisch. Es ist Sturm angesagt, sodaß aufsteigende Raketen wohl schnell außer Sichtweite fliegen.



p
( -/- )
28.12.06 18:02
Hallo/letztmalig schoene Gruesse aus Beit Jala von Anne und Peter.Unser Aufenthalt geht morgen vorueber, wir sind deann Gaeste beim oesterreichischen Hospiz in der Altsstadt wo wir auch am ,Silvesterball" teilnehmen wollen.Uebrigens hat es hier heftig geschneit,heute ging gar nichts alles fiel aus keiner kam zur Arbeit.Es gibt keine Winterreifen und die Leute haben keine Erfahrungen mit glatten Strassen.Das betrifft auch Jerusalem wo alles wie ausgestorben sein soll.Der Regen der vorher da war wurde heftig ersehnt, fuer die Felder und rur Reinigung von Strassen und Gebaeuden.Zuletzt hat es im Maerz geregnet.Ich hoffe es geht euch allen gut und ihr werdet einen guten Rutsch ins Neue Jahr haben.Gruesse Anne und Peter



hendrik
( -/- )
28.12.06 10:53
hier tut sich ja nicht viel...wie war weihnachten bei dir, gut? bei mir war es sehr schön. gestern hab ich ein neues spiel kennengelernt, das sehr gut ist. werwölfe. kann man mit 8-18 leuten spielen und hat ganz einfache regeln aber man muss viele zusammenhänge erst blicken. heute fahre ich noch nach unna zum einkaufen und zu dem jährlichen treffen der superintendentin mit den stud theol und pfarrern im entsendungsdienst. bin ich ja mal gespannt was sie uns erzählen wird, jedenfalls ladet sie uns auch zum essen ein :-)
machts mal alle gut, bis in 10 tagen, hendrik



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung